Bewertungsschema einer MDK Prüfung

Die Bewertungssystematik der MDK Prüfungen schafft verständliche, übersichtliche und vergleichbare Ergebnisse über Leistungen und Qualität der ambulanten und stationären Einrichtungen. Sie ist ebenso wie die Kriterien der Veröffentlichung der Transparenzberichte in § 115 Abs. 1a Satz 6 SGB XI geregelt. Die Transparenzberichte sind bei ambulanten Pflegediensten in vier und bei Altenheimen in fünf Qualitätsbereiche unterteilt… weiterlesen »

Bewertungssystematik bei Altenheimen

Bei stationären Einrichtungen wird zwischen bewohnerbezogenen Kriterien, einrichtungsbezogenen Kriterien und der Befragung der Bewohner unterschieden. Die auf den Bewohner bezogenen Kriterien umfassen die Fragen 1 – 33, 36 – 39 und 40. Die auf die Einrichtung bezogenen umfassen die Fragen 34 – 35, 40 – 43 und 45 – 64 und auf die Befragung der… weiterlesen »

Bewertungssystematik bei ambulanten Pflegediensten

Bei ambulanten Pflegediensten wird zwischen kundenbezogenen Kriterien, einrichtungsbezogenen Kriterien und der Befragung der Kunden unterschieden. Die auf den Kunden bezogenen Kriterien umfassen die Fragen 1 – 28, die auf die Einrichtung bezogenen umfassen die Fragen 29 – 37 und auf die Befragung der Kunden beziehen sich die Fragen 38 – 49. Eine Übersicht aller Kriterien… weiterlesen »