Hinweis: Diese Internetseite (www.mdk-pruefung.com) ist inoffiziell und wird nicht durch die Medizinischen Dienste der Krankenversicherung bzw. auf Betreiben der Medizinischen Dienste der Krankenversicherung (MDK) geführt. Sie enthält lediglich durch Dritte erstellte Inhalte und informiert damit über die Qualitätsprüfung durch den MDK, die Richtlinien und gibt Hilfestellungen zum Prüfkatalog und zum Ablauf der Prüfung.

Für offizielle Informationen und Anfragen wenden Sie sich bitte direkt an den » Medizinischen Dienst der Krankenversicherung.

Der Pflege-TÜV: Was stationäre Pflegeeinrichtungen über die MDK-Noten wissen müssen von Marcel Faißt

Der Pflege-TÜV: Was stationäre Pflegeeinrichtungen über die MDK-Noten wissen müssen von Marcel Faißt

Mit der Einführung des Pflege-TÜV haben sich die Rahmenbedingungen für Einrichtungen der Altenhilfe nachhaltig geändert. Teile der MDK-Qualitätsprüfung werden veröffentlicht – was den ohnehin schon großen Druck auf Träger und Führungskräfte weiter erhöht. Die Veröffentlichung von Pflegenoten bietet den Einrichtungen allerdings auch neue Chancen in der Öffentlichkeitsarbeit sowie in den Bereichen der Qualitäts- und Organisationsentwicklung…. weiterlesen »

100 Fehler bei der MDK-Prüfung von Jutta König

100 Fehler bei der MDK-Prüfung von Jutta König

Geben Sie dem MDK-Prüfer auch Unterlagen mit, nachdem Sie die Kopien auf eigene Kosten angefertigt haben? Lassen Sie den Prüfer in alle Räume schauen, geben ihm sogar noch den Dienstplan mit auf den Weg? Das sind schon vier Fehler, die Sie bei einer MDK-Prüfung gemacht hätten. Bereits in der ersten Ausgabe dieses Buches wurde deutlich,… weiterlesen »

Buchempfehlungen zur Vorbereitung auf die MDK Prüfung

© liza31337 Mit den passenden Büchern und Ratgebern zum Erfolg: Das Pflege-Weiterentwicklungsgesetz vom 1. Juli 2008 wurde entwickelt, um eine höhrere Transparenz in der ambulanten und stationären Pflege zu schaffen. Im Zuge des neuen Gesetzes werden Pflegeeinrichtungen regelmäßig anhand eines Schulnotensystems bewertet und diese Pflegenoten werden in Form eines Transparenzberichts im Internet veröffentlicht. » Alle… weiterlesen »